Emanuel Suter

MLaw, Rechtsanwalt

Zur Person

- wohnhaft in Gipf-Oberfrick

- Jahrgang 1985

Beruflicher Werdegang

- 2004 - 2008

Bachelor of Law (BLaw), Universität Basel

 

- 2009

Rechtspraktikum Bezirksamt Laufenburg

 

- 2009 - 2011

Master of Law (MLaw), Universität Basel

 

- 2011 - 2012

Rechtspraktikum, Bezirksgericht Laufenburg

 

- 2012 - 2013

Rechtspraktikum bei Wehrli Partner Rechtsanwälte in Frick

 

- 2013

Patentierung zum Rechtsanwalt

 

- 2014 - 2017

selbständiger Rechtsanwalt und Partner bei Wehrli Partner Rechtsanwälte

 

- seit 2017

selbständiger Rechtsanwalt bei der Anwaltskanzlei Suter in Frick

Bevorzugte Tätigkeitsgebiete

Die bevorzugten Tätigkeitsgebiete von Rechtsanwalt Emanuel Suter können Sie der Rubrik Tätigkeitsgebiete entnehmen.

Sprachen

- Deutsch

- Französisch

- Englisch

Mitgliedschaften

- Schweizerischer Anwaltsverband

- Aargauischer Anwaltsverband

- Schweizerische Offiziersgesellschaft

- Fricktalische Offiziersgesellschaft

Offizielle Öffnungszeiten:

Montag - Freitag    08.00 Uhr - 12.00 Uhr

                                13.00 Uhr - 17.15 Uhr

Nach Absprache vereinbaren wir gerne auch ausserhalb unserer offiziellen Öffnungszeiten einen Termin mit Ihnen.

© 2019 Anwaltskanzlei Suter, Frick

  • Facebook Social Icon

Haftungsausschluss

Die auf unserer Internetseite veröffentlichten Angaben dienen ausschliesslich der Information und stellen keine Rechtsauskunft dar. Wir lehnen jede Haftung für den Inhalt unserer Internetseite sowie von anderen Webseiten ab, welche mit unserer Internetseite verlinkt sind.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Kommunikation mittels E-Mail weder sicher noch vertraulich ist. Wir empfehlen Ihnen, für die Übermittlung vertraulicher Informationen Briefpost, Fax oder unsere Kontaktmaske IncaMail zu verwenden. Die Anwaltskanzlei Suter lehnt ausdrücklich jede Haftung für die Verletzung des Anwaltsgeheimnisses ab, soweit dieses auf die Kommunikation mittels E-Mail zurückzuführen ist. Wir überlassen es Ihnen E-Mail zu benutzen. Wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Die Kontaktaufnahme via E-Mail oder über unsere Website allein begründet noch kein Mandatsverhältnis.